Versandkostenfrei ab 90 € Kaffee Shop 0 88 08 / 92 46 104
Logo Andechser Kaffeerösterei

Foto | Atranq on AdobeStock

Was nach der Ernte mit den Kirschen passiert

Selbst bei der aufwändigen Handernte kann es passieren, dass nicht alle Früchte perfekt reif sind. Deshalb werden sie sortiert. Das geschieht entweder mit Augenmaß und von Hand oder mithilfe von Wassertanks. Die Kirschen kommen in einen großen, mit Wasser gefüllten Behälter. Reife Früchte sind schwerer und sinken nach unten, unreife schwimmen oben.

Anschließend kommen die reifen Kirschen in eine Nassmühle. Dort wird das Fruchtfleisch von den Kernen getrennt. Die Schwierigkeit danach: Die Bohne hat einen Feuchtigkeitsgehalt von etwa 60 Prozent. Nun setzt ein Wettlauf ein: Sonne gegen Schimmel. Schafft es die Sonne, die Bohnen zu trocknen und die Feuchtigkeit auf elf bis zwölf Prozent zu reduzieren, bevor Schimmelpilze ihre Arbeit aufnehmen?